Unsere Projekte


Bau einer Schule in Kisauni, Mombasa

Wir finanzieren den Bau einer Schule im Dorf Kisauni für Kinder des Dorfes, deren Eltern sich das Schulgeld und die Schuluniform nicht leisten können. 

 

Erfahren Sie alle Einzelheitern hier.


Mädchenprojekt im Kongo

Projekt zur Eindämmung sexueller Gewalt gegen Schulmädchen mit Behinderung der Provinz Tanganyika.

 

"Bildung ist ein Recht für alle. Mädchen haben die gleichen Rechte wie Jungen.

Deshalb sollten Mädchen mit Behinderungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Um sexuelle Gewalt gegen diese Kategorie von Mädchen zu bekämpfen, sollte die Schule die Rechte des Kindes und alle Texte, die Schutz bieten, bekannt machen. 

Mädchen mit Behinderung verdienen es, das Schuljahr zu beenden, ohne vergewaltigt zu werden."

 

Download
FFC-Flyer zur Soforthilfe in der Corona-Situation
Eine lokale Gruppe von Frauen, die Wapandaji Association, bittet FFC um Unterstützung, bei einem Projekt zur Eindämmung sexueller Gewalt gegen Schulmädchen der Provinz Tanganyika Finanzhilfe zu leisten.
FFC_Flyer_4_DRAFT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.7 KB

Oberin der Bene-Terezya-Schwestern, Sr. Dr. Josephine Toyi
Oberin der Bene-Terezya-Schwestern, Sr. Dr. Josephine Toyi

Wir unterstützen das Zachäus-Haus in Burundi -  dort leben 100 Kinder und Jugendlichen mit Handicap.

Kinder und Jugendliche mit Handicap erhalten im Zachäus-Haus eine schulische sowie berufliche Ausbildung. Durch dieses Engagement erhalten die Kinder und Jugendlichen eine Lebensperspektive und eine Chance, ein selbstbestimmtes und würdiges Leben zu führen.

 


(Foto: DWP eG Fairhandelsgenossenschaft)
(Foto: DWP eG Fairhandelsgenossenschaft)

Unser neues Burundi Kaffee-Projekt Burundi ist gestartet! Nähere Informationen gibt es im Laden oder direkt hier auf unserer Webseite.


Aktion "Soforthilfe Ecuador"

Bisher konnten wir über € 10.000 an die Organisation Futuro valdivia überweisen, bei der auch die Krankenschwester Monika Steffel aktiv ist. Futuro valdivia organisierte und überbrachte unter anderem Lebensmittel und Medikamentenlieferungen in das Erdbebengebiet. Von Monika Steffel stammen auch die Bilder aus dem Erdbebengebiet.


Der Freundeskreis Eine Welt Ainring e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der verschiedene Projekte des Weltladens Mitterfelden unterstützt. Hierzu gehören die PREDA Stiftung, die Arbeit von Padre Franz Windischhofer, die Cinterandes Stiftung und die Gruppe Strickender Frauen aus Bolivien. Außerdem leistet der Verein Soforthilfe nach Katastrophen wie dem Erdbeben in Ecuador im April 2016.

 


BGL-Weltladenschokolade

Mit dieser edlen Vollmilchschokolade, verfeinert mit Carabao-Mangos aus dem Fair-Handelsprojekt Preda/Philippinen, fairem Zucker aus Mauritius und Edelkakao aus Kolumbien bieten Ihnen die Weltläden im BGL einen Genuss der besonderen Art zum Genießen, Helfen und Fair-Schenken.